Link verschicken   Drucken
 

Auftaktveranstaltung Kulturschlüssel Niedersachsen

05.04.2019

Willkommen! Kulturschlüssel Niedersachsen macht gemeinsames Erleben der Kultur möglich!

 

Bericht: Ludmila Schmidt

Fotos: Gehörlosenverband Niedersachsen e.V. und Forum Artikel 30

 

 

Behindert ist man nicht, behindert wird man. Wo? In der Gesellschaft! Und zwar die Teilhabe am kulturellen Leben ist vielen nicht möglich! Da wurden und werden wir immer noch behindert! Und dabei muss Kultur für alle da sein!

 

Menschen MIT UND OHNE Behinderungen können ohne Hilfe an vielen kulturellen oder sportlichen Veranstaltungen nicht teilnehmen. Es fehlt das Geld für den Eintritt. Oder sie wissen nicht, wie sie dort barrierefrei hinkommen oder, weil man gehörlos ist und man versteht ohne Dolmetscher nichts. Oder man möchte nicht alleine hingehen.

 

Die Gesellschaft versteht das immer besser und besser und so kam man auf die Idee mit Kulturschlüssel, damit ALLE am kulturellen Leben teilnehmen können. Die Idee zum Kulturschlüssel kommt aus Hamburg. 2009 hat Hamburg, 2014 - Saar, 2015 - Kiel, 2017 - Lüneburg damit angefangen. 2019 macht Niedersachsen mit! Das haben wir der Initiative des Behinderten-Sportverbands Niedersachsen und des „Forum Artikel 30“ zu verdanken. Diese Initiative wird durch Aktion Mensch gefördert, von Lotterie Sparen + Gewinnen (Sparkassenverband Niedersachsen) unterstützt.

 

Der Kulturschlüssel bringt Kulturinteressierte mit und ohne Behinderungen zusammen und sie können viele Veranstaltungen zusammen besuchen!

 

Es gibt Kulturgenießer und es gibt Kulturbegleiter. Menschen mit Behinderungen sind Kulturgenießer.

 

Kulturbegleiter helfen Kulturgenießer zur Veranstaltung zu kommen und die Veranstaltung barrierefrei zu erleben. Die Karten für diese Menschen werden gespendet.

 

Kulturbegleiter bekommen kein Geld. Es ist ehrenamtlich. Aber sie müssen für den Eintritt nicht bezahlen.

 

Wer ist Kulturspender? Niedersächsische Theater, Kinos, Museen, Sport-Theaterveranstalter, die Freikarten anbieten.

 

Wie sieht das aus? Ab Mai gibt es neue Homepage www.kulturschluessel-nds.de. Dort kann man sich als Kulturgeniessender oder Kulturbegleitender oder als Kultuerspendender anmelden. Interesse?

 

Melde Dich an! kleier@bsn-ev.de

 

Am Donnerstag den 4. April wurde das landesweit ausgelegte Projekt auf einer Auftaktveranstaltung im „Sparkassen-Forum am Schiffgraben” vor rund 100 angemeldeten Gästen aus Kultur-, Sport- und Sozialeinrichtungen vorgestellt. Sybille Deister, unsere Inklusionsbeauftragte vom Gehörlosenverband Niedersachsen, Sylvia Hellmers, Frauenbeauftragte des Gehörlosenverbandes Niedersachsen und Ludmila Schmidt, Bildungsbeauftragte vom Gehörlosen Sportverband Niedersachsen und als 2. Vorsitzende des Gehörlosenverbandes Niedersachsen waren bei der Auftaktveranstaltung des „Kulturschlüssels Niedersachsen in Hannover dabei.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Auftaktveranstaltung Kulturschlüssel Niedersachsen

Fotoserien zu der Meldung


Auftakt Kulturschlüssel (05.04.2019)

Auftaktveranstaltung Kulturschlüssel Niedersachsen